"Happy Jackson Pollock // Happy Jackson Pollock"
"Happy Jackson Pollock // Happy Jackson Pollock"
 

Acryl Acrylfirniss Leinwand
Acryl Acrylfirniss Leinwand

 

3,00 x 1,50m
1,50 x 1,50m

1,50 x 1,50m

 

 

 

"Nationen und Balloons // Nations and Balloons"
"Nationen und Balloons // Nations and Balloons"
 

Öl Lack Leinwand

Öl Lack Leinwand

 

1.60 x 1.08 m
1.60 x 1.08 m

 

 

 

 

"Vor der Stadt // City Outsiders"
"Vor der Stadt // City Outsiders"

 

Pastellkreide Öl Leinwand
Pastellkreide Öl Leinwand

 

 

1.60 x 1.08 m

1.60 x 1.08 m

 

 

 

"Scheibenhardt Zeichenserie I & II // Scheibenhardt Drawing Series I & II"
"Scheibenhardt Zeichenserie I & II // Scheibenhardt Drawing Series I & II"

 

Kohle Tusche Graphit    Bambuspapier // Aquarellpapier
Kohle Tusche Graphit    Bambuspapier // Aquarellpapier

 

 

 

0.32 x 0.24  m
0.24 x 0.17  m

 

 

 

"Ich denke ich hab Illus // I think I have Illus"
"Ich denke ich hab Illus // I think I have Illus"

 

Mixed Media
Mixed Media

 

 

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE TEXTE

Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN  Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN
Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN  Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN

Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN  Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN
Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN  Jahreszeiten  BEZIEHUNGEN

GESTALTUNGSHINWEISE

ANGEMESSENES FRÜHLINGSERWACHEN

 

Lass schwarze Krähen weiter ihre Kreise kreisen

Steck in die Luft auch bunte Meisen

Nimm nicht die grellen bunten Papageien

den zarten deutschen Frühling einzuweihen

 

Akustisch genügt der schlichte Reiher

er weiht Ihn ein mit seiner Leier

Nimm aber auch den Specht

er bringt Rhythmus und ist auch echt

 

Wie du es auch machen tust

Die Message die du sagen tust:

Winter wieder Bett

Frühling findet Wachsein wieder nett

 

Wie du es auch machen tust

Die Message die du sagen tust:

Winter garnicht nett

Frühling wieder aus Bett

 

© Andreas Reck 2016

      November 2016

 

 

 

DEM WINTER ZU TROTZ

 

Farbenfrohe Vögel sitzen auch auf kahlen Winterbäumen

Fischschwärme treiben auch unter dicken Eissschichten

dem Winter zu Trotz

ihr Unwesen

 

Der Tanzbär tanzt zu dieser Zeit nicht

Nicht „Cha Cha Cha“ und auch kein „Walzer“

Er ruht in langem tiefen Frieden

Geht frei und glücklich nach in seinem Traum

all seinen jahrelangen mit Hieben unterdrückten Trieben

 

Empfinden wir die winterliche Welt

zu schlicht und trist

Können wir unsere Augen schließen

Uns in eigene Welten vertiefen

 

Nur mit geschlossenen Augen

lassen sich die wirklich neuen Welten erschließen

 

© Andreas Reck 2016

      November 2016

 

 

 

Menschliche  BEZIEHUNGEN  Menschliche  BEZIEHUNGEN
Menschliche  BEZIEHUNGEN  Menschliche  BEZIEHUNGEN

Menschliche  BEZIEHUNGEN  Menschliche  BEZIEHUNGEN
Menschliche  BEZIEHUNGEN  Menschliche  BEZIEHUNGEN

DILETANTISCH SEXISTISCHES LIEBESGEDICHT

 

Ich gerne mit dir Wein

Ich gerne mit dir Sein

 

Ich auch haben Drittes Bein

Ja du Fein

 

Ich DU WOLKE 7

DU Ich WOLKE 7

 

Ich toller Macker, Albtraumprinz

Du tolle Tochter Märchenkönigin

 

Ich schlaflos
Du schlaflos

 

Zusammen schlafen

Garnicht schlafen

 

© Andreas Reck 2017

      Juli 2017

 

 

SCHÖNES NICHT GANZ SO DILETANTISCH SEXISTISCHES LIEBESGEDICHT

VIER SCHULTERN

 

Vier Schultern sind doch einfach auch zu viel

Vier Schultern müssen doch auch gleich doppelt soviel ertragen

 

Ich weiß es nicht ob ich das möchte

Doch kann man nicht immer wie man möchte

 

Ich weiß es nicht ob ich das möchte

Ich möchte mich doch selber tragen und keine weiteren zwei Schultern haben

 

Lieber zwei statt einsam

Lieber zwei statt viersam

 

Bei dir finde ich Ruhe

Bei dir finde ich Schwäche

 

Bei dir finde ich Ruhe 

Bei dir finde ich Stärke

 

 

© Andreas Reck 2017

      August 2017

 

 

 

VIERAUGE MANN

 

Meine Brille hat zwei Augen
Deshalb habe ich Vier

 

Vier Augen machen deutlich schlauer
Vier Augen machen deutlich grauer

 

Mit Vier sehe ich zwar super RAUS

Aber total beschissen AUS

Betrachten möchte mich so keine MAUS

Keine MAUS folgt mir so in mein SCHNECKENHAUS

 

 

Meine Linsen haben keine Augen

Deshalb habe ich nur Zwei

 

Zwei Augen machen deutlich dümmer

Zwei Augen machen deutlich jünger

 

Mit Zwei sehe ich super RAUS

Mit Zwei sehe ich VOLL NORMALO AUS

Betrachten möchte mich so jede MAUS

Jede Maus folgt mir so in mein SCHNECKENHAUS

 

 

 

© Andreas Reck 2017

      November 2017

 

ALLMÄCHTIGER VATER

 

Vater, wenn du allmächtig bist

warum forderst du von uns

Vater, wenn du Vater bist

bist du auch Mensch

Vater, wenn du Mensch bist

dann bitte kein Vater

Vater, ich brauche keinen Vater

Vater, mir genügt mein Vater

 

© Andreas Reck 2016

      November 2016

 

 

WELTLICHER VATER

 

Vater, höre auf um mich zu sorgen

Vater, deine Sorgen werden meine Sorgen

Ohne Sorgen fühlen wir uns geborgen

Ohne Sorgen, lieber befürworten

 

Vater, bitte begrenze nicht

Vater, bitte erweitere deine Weltansicht

Sprich mit mir von Angesicht zu Angesicht

Gleichgestellt Unverstellt

 

Vater, gebe ohne Fordern

Vater, gebe ohne Macht

Vater, liebe ohne Zweifel

Vater, liebe ohne Ängste

 

Unterstützen, nicht unterdrücken

Aufstehen, nicht bücken

 

© Andreas Reck 2016

      November 2016

 

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

 

 

Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe  GEWOHNTHEIT                            AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Begeisterung Begeisterung Begeisterung Begeisterung  GLEICHGÜLTIGKEIT      AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues  ALTES                     AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Freude Freude Freude Freude Freude Freude  NICHT FREUDE                                  AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

 

GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT  Liebe                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT  Begeisterung        FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES  Neues                                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  Freude           FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

 

 

© Andreas Reck 2017

      November 2017

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

 

 

Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe  GEWOHNTHEIT                            AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Begeisterung Begeisterung Begeisterung Begeisterung  GLEICHGÜLTIGKEIT      AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues  ALTES                     AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Freude Freude Freude Freude Freude Freude  NICHT FREUDE                                  AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

 

GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT  Liebe                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT  Begeisterung        FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES  Neues                                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  Freude           FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

 

 

© Andreas Reck 2017

      November 2017

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

"LEIDER KEINE LOGISCHE ÄQUIVALENZ"

 

 

Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe  GEWOHNTHEIT                            AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Begeisterung Begeisterung Begeisterung Begeisterung  GLEICHGÜLTIGKEIT      AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues Neues  ALTES                     AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

Freude Freude Freude Freude Freude Freude  NICHT FREUDE                                  AUSRUFEZEICHEN AUSRUFEZEICHEN

 

 

GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT GEWOHNTHEIT  Liebe                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT  Begeisterung        FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES ALTES  Neues                                FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  NICHT FREUDE  Freude           FRAGEZEICHEN FRAGEZEICHEN

 

 

© Andreas Reck 2017

      November 2017

GEGENSÄTZE I

 

Wenn DU Katze dann ICH Hund

Wenn DU Hund dann ICH Katze

 

Wenn WIR beide Katze

ICH trotzdem Hund

Wenn WIR beide Hund

ICH trotzdem Katze

 

DU und ICH werden niemals grün zusammen

DU und ICH werden niemals dicke

 

Du bleibst dumm und fett

Ich strahl gelb und nett

 

© Andreas Reck 2017

      Juli 2017

 

 

GEGENSÄTZE I

 

Wenn DU Katze dann ICH Hund

Wenn DU Hund dann ICH Katze

 

Wenn WIR beide Katze

ICH trotzdem Hund

Wenn WIR beide Hund

ICH trotzdem Katze

 

DU und ICH werden niemals grün zusammen

DU und ICH werden niemals dicke

 

Du bleibst dumm und fett

Ich strahl gelb und nett

 

© Andreas Reck 2017

      Juli 2017

 

 

GEGENSÄTZE II

 

Wenn DU Aldi dann ich Lidl

Wenn DU Lidl dann ich Aldi

 

Wenn WIR beide Aldi

ICH trotzdem Lidl

Wenn WIR beide Lidl

ICH trotzdem Aldi

 

DU und ICH niemals Trendy(c)

DU und ICH niemals gleiche Frischgetränke

 

DU bleibst schlecht und billig

ICH bleib gut und günstig

 

© Andreas Reck 2017

      Juli 2017